Sherlock Holmes – Benedict Cumberbatch (Deutsche Synchronstimme: Thommy Morgenstern)

Dr. John Hamish Watson – Martin Freeman (Deutsche Synchronstimme: Sebastian Schulz)

James „Jim“ Moriarty – Andrew Scott (Deutsche Synchronstimme: Marius Götze-Clarén)

 

DI Lestrade – Rupert Graves (Deutsche Synchronstimme: Frank Röth)

Greg Lestrade ist Detective Inspector (DI) bei Scotland Yard. Er kennt Sherlock bereits seit fünf Jahren (Bezugszeit: Ein Fall von Pink). Er konsultiert ihn, weil der „verzweifelt“ ist und im Gegensatz SGT. Sally Donovan an einen „guten“ Sherlock glaubt.

 

Mrs. Hudson – Una Stubbs (Deutsche Synchronstimme: Sonja Deutsch)

Mrs. Hudson ist die Vermieterin der Wohnung 221b, Baker Street, in der Sherlock und John gemeinsam leben. Oft unterstreicht sie, dass sie nur die Vermeiterin und nicht die Haushälterin ist, dennoch kümmert sie sich häufig um die Beiden. Ihre Bekanntschaft mit Sherlock entstand in Florida, als er in Zusammenhang mit der Verurteilung ihres Mannes ermittelte. Nach eigener Aussage stellte er das Todesurteil gegen ihn sicher.

 

Mycroft Holmes – Mark Gatiss (Deutsche Synchronstimme: Thomas-Nero Wolff)

Mycroft Holmes ist Sherlocks älterer Bruder, der eine wichtige Funktion in der britischen Regierung besetzt und auch Einfluss auf den Geheimdienst hat.

 

Molly Hooper – Louise Brealey (Deutsche Synchronstimme: Julia Kaufmann)

Molly Hooper ist eine Mitarbeiterin des St Barts Hospital, die Sherlock bei seiner Arbeit regelmäßig unterstützt. Sie mag Sherlock, obwohl er ihr gegenüber oft sehr verletztend ist. Dennoch drückt er in „Der Reichenbachfall“ sein absolutes Vertrauen in sie aus.

In „Das Große Spiel“ ist sie kurzzeitig die Freundin von Jim Moriarty, dessen wirkliche Indentität sie aber nicht kennt.

 

Sgt. Sally Donovan – Vinette Robinson (Deutsche Synchronstimme: Sabine Arnhold)

Anderson – Jonathan Aris